SOMMERLICHE REZEPTE: Seehecht in grüner Sauce

ZUTATEN:
(Für 4 Personen)
Die Sauce:
400 ml Muschelbrühe
20 g Kuzu
Weißer Spargel:
200 g weißer Spargel
1l Wasser
Der Fisch:
480 g Seehecht
Gehackte Petersilie

ANMERKUNG:
Das Gericht muss nicht gesalzen werden, da die Muschelbrühe sehr schmackhaft ist.

ZUBEREITUNG:
Die Sauce:
Kuzu in kalter Brühe auflösen – bei mittlerer Hitze mit einem Kochlöffel oder Gummispachtel, ohne anzuhalten, verrühren.
Abgedeckt halten, damit sich keine Stärkehaut bildet.
Spargel:
Den Spargel schälen und mit einem Gemüsehobel in dünne Scheiben schneiden.

ANRICHTEN & PRÄSENTATION:
Erhitzen Sie die Sauce.
Den Seehecht (120 g / Pers.) 1 Minute dämpfen lassen. Danach legen Sie diesen in die Sauce und bei schwacher Hitze köcheln lassen.
Fisch sollte am Ende des Kochens eine feste Textur haben.
Die Kerntemperatur sollte bis zu 65ºc betragen.
Geben Sie die Spargelscheiben in die erhitzte Sauce und richten Sie diese auf dem Teller an.
Zum Abschluss, verzieren Sie den Fisch mit der gehackten Petersilie.

Servieren Sie das fertige Gericht sogleich – Guten Appetit!

zurück

Foto download



Magazin PESO PERFECTO



Communities




© 2014 | Impressum und Allgemeine Geschäfsbedingungen | Credits
Urbanización Boladilla Baja, Crta. Cádiz km163,500
29689 Estepona - Marbella

beauty24 Hotelbewertungen
Newsletter

Senden



Direkte Durchwahl
+34 951 082 090
info@healthouse-naturhouse.com



Home | Programmes | Übernachtung | Kids FIT and FUN | Kochkunst | Health & Spa Center | Gesundheit | Tour virtual 360